Bio

Es war einmal .

Mein Name ist Steffi Engel – ich bin Pixelschubser, Grafikdesigner, Illustrator und auch ganz nett. Denke ich.

Schon in jungen Jahren liebte ich das Zeichnen und saugte sämtliche Zeichentrickfilme und -serien in mich auf.

„Ich will mal Trickfilm-Zeichner werden, wenn ich groß bin!“, so mein stetiger Wunsch als Kind. Sehen wir aber mal den Tatsachen ganz tief in die Glubschaugen: Das mit dem groß werden hat nicht so funktioniert, denn ich bin ein laufender, abgebrochener Meter.
Und das mit den Trickfilmen hat auch nicht geklappt.

Klingt jetzt erst Mal sehr frustrierend, ist es aber nicht!

Denn ich habe etwas geschafft, wovon ich selbst als Kind niemals geträumt habe: Ich habe, mit wunderbaren Menschen um mich herum, in nur wenigen Jahren eine ganze Welt erschaffen:
Die Glitzerwelt von Pummeleinhorn und seinen Freunden.

Und sonst so?

Falls es Dich interessiert, hier mein Lebenslauf!

1984

Aachen.
Guckguck, Welt! Da bin ich!
Was 'ne Leistung, eh?

2003

Aachen. Abi in Black. Scheinbar wurde ich danach geblitzdingst. Ich erinnere mich nämlich an nichts mehr aus der Schulzeit.

2004-2005

Aachen. Design-Trainee in einer kleinen Werbeagentur. Endlich Grafikluft schnuppern!

2005-2008

Düsseldorf. Ausbildung zur Grafikdesignerin mit dem Schwerpunkt Print. Aber Webdesign & Illustration konnt
ich da auch schon! Hah!

2008-2014

Düsseldorf. Ich wage den großen Schritt zur Selbstständigkeit und gründe mit einem Partner eine Kreativagentur. Ich stelle mich neuen Herausforderungen und sammle viel neues Know-how.

2012-2015

Mettmann. Bunt, putzig & Kacke. Ich erobere mit meinem Kreativprojekt "crapwaer" den Knetmarkt und Social Media! Ja, richtig gelesen: Knete!

2014-heute

Mettmann. Seit 2014 schwinge ich weiterhin als Selbstständige den Pinsel und schubse Pixel für Kunden aus den verschiedensten Branchen und Bereichen.

2016-heute

Mettmann. Das Pummeleinhorn schlupft aus einem Regenbogenei und flauscht sich in unser aller Leben. Ein keksreiches Abenteuer im Lizenzgeschäft beginnt und eine ganze Glitzerwelt wartet auf uns weiter entdeckt zu werden.